Obstansersee Hütte (c) alpenvereinaktiv.com
Willkommen auf der Obstansersee Hütte

Allgemeine Informationen

Die Hütte liegt direkt am nördlichen Ufer des Obstansersees. Wer den Karnischen Höhenweg nicht von der Leckfeldalm aus startet, nutzt gerne den Einstieg von Kartitsch aus.

Der atemberaubende Ausblick auf den Großglockner sowie die Sextner Dolomiten lässt jedes Bergsteigerherz höher schlagen.

KHW 403

Von der Hütte aus bieten sich verschieden schwierige Hochtouren wie zum Beispiel auf den Roßkofel (2.240 m). Die hochgelegene See-/Berglandschaft ist ein idealer Erlebnisort für Familien mit Kindern. Im Winter wird die Gegend gerne von Skitourengehern erwandert.

Etappe

Die nächste Station am Karnischen Höhenweg ist die Filmoor-Standschützenhütte. Sie ist 6 Kilometer von der Obstanserseehütte entfernt und in ca. 3 Stunden erreichbar.

Weiter zur Übersichtskarte von alpenvereinaktiv.com
Pächter/in: Heinz Bodner
ÖAV Hütteninfos
Telefon:
+43 664 161 87 23
+43 4848 5422
E-Mail/Website: bhp@tirolspeed.com
Anschrift: St. Oswald 3a, 9941 Kartitsch
Öffnungszeiten: Juni bis September
Notiz: KHW Anreiseinfos
Vom Bergsteigerdorf Kartitsch
- durch das Winklertal - ca. 3 Stunden - 1.035 Hm
- durch das Schustertal - ca. 4:30 Stunden
- durch das Erschbaumertal - ca. 4 Stunden

  • für Familien geeignet
  • Handyempfang
  • Shuttleservice zur Hütte (+43 664 1618723)
  • Umweltgütesiegel